zurück zu allen Projekten

GS 8-10

Wohnhausanlage in  Gumpoldskirchnerstraße 8-10, 2340 Mödling

  • Energieausweis: Download
  • Energiekennzahl: HWB SK 19,5 bzw. 31,9kWh/m²a; fGEE 0,48 bzw. 0,53
  • Baubeginn: Juni 2022
  • Fertigstellungstermin: Winter 2023/2024
  • Architekt: X42 Architektur ZT GmbH
  • Geschäfte: keine
  • Energieversorgung: eigene großflächige PV-Anlage + Wiener Netze
  • Wohneinheiten: 16
  • Projektstatus: in Bau
  • Heizung: Luft-Wärmepumpe inkl. Kühldecken
  • Fenster- und Türelemente: Holz-Alu-Elemente
  • Ausstattung: belagsfertig

Auf der Projektsliegenschaft mit insgesamt 2.799m² Grundstücksfläche wird eine moderne Wohnhausanlage mit in Summe 16 freifinanzierte Eigentumswohnungen errichtet. Alle Wohnungen verfügen über teils großzügige Freibereiche wie Balkone oder Terrassen. Die Wohnungen im Erdgeschoss und einige weitere in den Geschossen werden zudem einen Eigengarten haben. Die Fahrrad- und Kinderwagenabstellflächen, Einlagerungsräume, sowie die E-Verteilerräume (Zählerplätze) befinden sich im Keller- bzw. Erdgeschoss zugehörig den entsprechenden Stiegen. Die Tiefgarage mit in Summe 24 PKW-Abstellplätzen befindet sich im Kellergeschoss deren Zufahrt über die Gumpoldskirchner Straße erfolgt. Der Müllplatz befindet sich im Erdgeschoss Stiege 1 und ist geruchsbedingt nur von außen zugängig. Für die Planung und Gestaltung der umfangreichen Anlage wurde ein Architektenteam beauftragt. Das Wohngebäude wird in moderner, massiver Bauweise errichtet und den Anforderungen eines Energiesparhauses (Stiege 1) bzw. eines Niedrigenergiehauses (Stiege 2+3) entsprechen. Grundlage der Bauausführung bildet die bei der Baubehörde eingereichten und genehmigten Unterlagen (Pläne, Berechnungen, Beschreibungen, Gutachten und dergl.) Architektur: Das Gebäudevolumen wird dem Geländeverlauf folgend auf drei, kleinteilige Baukörper verteilt. Jeder Bauteil hat ein Stiegenhaus als vertikale Erschließung von der Garage in die jeweiligen Geschosse. Die Zufahrt zu der eingeschossigen Tiefgarage befindet sich an der Gumpoldskirchner Straße. Dort ist auch der Zugang zum Fußweg (6% Steigung, über Lift in Stiege 1 barrierefrei erreichbar) entlang der nördlichen Grundstücksgrenze. Dieser folgt dem vorhandenen Gelände und führt zu den Eingängen der einzelnen Bauteile sowie vorbei an den Eigengärten von Top 9 und 10 zum Spielplatz und zu den Gartenparzellen von Top 5,6,11,12. Im Erdgeschoss haben alle Wohnungen Eigengärten, in den darüber liegenden Geschossen gibt es jeweils Terrassen bzw. Balkone als wohnungsbezogener Freiraum. Die Wohnung Top 02 ist als 2-geschossige Maisonette geplant, alle anderen sind eingeschossig. Fassade: Es wird eine WDVS Fassade mit Putzoberfläche vorgesehen. Dabei werden verschiedene Strukturputze in aufeinander abgestimmten Farbtönen kombiniert. Das Farbspektrum ist zwischen Beige über Grau zu Weiß angesiedelt. Dabei wird, zusätzlich zu den Vor- und Rücksprüngen in den Baukörper, die kleinteilige Anmutung der Bebauung unterstützt und ein harmonisches Gesamtbild erreicht. Konstruktion: Die Baugrube wird an der Nordseite durch eine Bohrpfahlkonstruktion gesichert, alle anderen Seiten können geböscht werden. Die Errichtung der Tiefgarage erfolgt in Stahlbeton, eine teilweise Abfangplatte und Unterzüge aus Stahlbeton (STB) trägt die darüber liegenden Geschosse. Bei der Wohnbebauung werden alle Außenwände sowie tragende Innenwände aus Ziegel errichtet, alle anderen Innenwände aus Gipskarton. Alle Decken sind in Stahlbeton konzipiert. ENERGIEAUSWEIS Für das Wohngebäude wurde im Zuge des Einreichverfahrens ein Energieausweis erstellt. Der Energieausweis dient dabei zur Information über den energetischen Standard des Gebäudes. Die dabei errechneten Werte sind bedarfsorientiert ermittelt und liegen einem standardisierten Nutzerverhalten zugrunde. Daher wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die im Energieausweis festgestellten Werte von den tatsächlichen Verbrauchswerten abweichen und sich im Lauf der Projektbearbeitung noch verändern können. HWB SK (Stand 01.01.2021): fGEE SK(Stand 01.01.2021): Stiege 1 31,9 kWh/m²a (Klasse B) 0,53 Stiege 2+3 19,5 kWh/m²a (Klasse A++) 0,48

Wohnungen:

  • Tops - Eigentum

    VERKAUFSSTART NOCH NICHT ERFOLGT